Schwimmen in den Bergen 30 Minuten von Les 3 Terrasses entfernt

Willkommen auf Korsika und willkommen bei 3 Terrasses. 

 

Wenn Sie diesen Artikel lesen, planen Sie wahrscheinlich eine Reise in unsere Region. Wir sind Ihnen dankbar und möchten, dass Ihr Besuch in Solenzara zu einem unvergesslichen Erlebnis wird. 

 

Die Entspannung und das Nichtstun, die die Insel inspirieren kann, sind besonders willkommen, wenn sie mit den unzähligen Outdoor-Aktivitäten kombiniert werden, die in einem Kurs rund um unser Hotel angeboten werden. 

 

Dieser Artikel ist ein Leitfaden für die besten Outdoor-Aktivitäten rund um Solenzara und soll Sie dazu bringen, immer wieder zurückzukommen, um uns zu besuchen. 

 

Natürliche Pools. 

 

Die Idee eines natürlichen Pools in malerischer Umgebung mit kühlem, durchscheinendem Wasser. Was für ein Traum für den Touristen! 

 

In der Praxis kann dieser Ausflug manchmal enttäuschen. Zuerst muss man die guten Spots kennen, dann weiß man, wie man dorthin kommt. Und schließlich müssen Sie sicher sein, den idealen Ort für die ganze Familie zu wählen. 

 

Es gibt viele, die mangels Vorbereitung das Auto eher aus Bequemlichkeit und Ungeduld parken als wegen der Schönheit der Natur. Und da hören wir unsere Kunden sagen: „Es ist schön, aber nicht mehr…“, oder auch „es waren zu viele Leute…“

 

Um unseren Kunden diese Art von Enttäuschung zu ersparen, haben wir hier zwei idyllische und nicht sehr überfüllte Orte mit vernünftiger Erreichbarkeit ausgewählt, die Ihre Freunde auf Instagram vor Neid erblassen lassen. 

 

Befolgen Sie also die echten Tipps unseres lokalen Teams, um zu unvergesslichen natürlichen Pools zu gelangen.

 

Denken Sie daran, die Orte zu erhalten und sie sauberer zu hinterlassen, als Sie sie vorgefunden haben. 

 

Schluchten des Flusses Solenzara

Ein komfortabler Bereich, der für alle geeignet ist. Sein perfektes Wasser sowohl in seiner Temperatur als auch in seinen Farbtönen und seine beruhigende Landschaft bieten Ihnen wahre Momente der Fülle.

 

Die Solenzara-Becken sind ein magischer Ort für alle Altersgruppen. Während die Kleinen gerne im klaren Wasser schwimmen, sich auf Felsen sonnen oder ein belebendes Bad von Pool zu Pool genießen, können sich Eltern beruhigt zurücklehnen, da sie wissen, dass es viele sichere Bereiche gibt, falls ihre Kinder etwas Privatsphäre wünschen, während sie diese irdische Welt erkunden Paradies und Tauchen mit Maske und Schnorchel 

 

Einer unserer Lieblingsorte befindet sich direkt hinter dem Campingplatz U Monte Grosso, am Ufer des Flusses Solenzara, wo Sie auch die lokalen Spezialitäten probieren können, während Sie dem Wasser des Wasserfalls lauschen, der direkt unter der Terrasse fließt . 

 

Nur 20 Autominuten entfernt bietet dieses kleine Paradies auch einen Abenteuerparcours für die Kleinen. 

 

Für die Erfahreneren starten auch Canyoning-Ausflüge vom Campingplatz aus. 

 

Obwohl die natürlichen Schwimmbäder auf Korsika in der Hochsaison im Allgemeinen ziemlich voll sein können, finden Sie hier immer ein ruhiges Plätzchen, um Ihr Handtuch, Ihren Sonnenschirm abzulegen und Ihren Snack zu genießen. 

 

Obwohl der Zugang hier besonders sicher ist, empfehlen wir wie immer, mit angemessenem Schuhwerk zu kommen und Flip-Flops zu vermeiden. 

 

Dieser Ort ist nur eine persönliche Empfehlung, und wir empfehlen, unterwegs anzuhalten, um Ihr eigenes kleines Paradies zu finden. Zögern Sie nicht, uns dies mitzuteilen, wir werden es gerne zu diesem Artikel hinzufügen. 

 

Die 3 Chisa / Quenza-Pools 

 

Der Ausflug zu den drei Becken von Chisa sollte unbedingt während Ihres Besuchs in Solenzara unternommen werden. 

 

Zählen Sie 40 Minuten Fahrt auf einer kleinen Bergstraße, deren Landschaften Sie sprachlos machen werden.

 

Obwohl wir Ihnen erneut empfehlen, auf der Straße anzuhalten und Ihre eigenen geheimen Zufluchtsorte zu suchen, steht außer Frage, dass Trois-Bassins ein Ort ist, den Sie nicht verpassen sollten. 

 

Nach einem 15-minütigen Aufstieg auf der Straße, auf der Sie die Schönheit unserer Berge entdecken werden, führt die Straße abwärts und windet sich durch eine immer dichter werdende Vegetation. 

 

In einer kleinen Kurve finden Sie rechts einen grünen Zaun und einige geparkte Autos. Ohne zu sagen, dass das Parken einfach ist, sollten Sie in der Lage sein, einen Platz zu finden, ohne dem Verkehr in die Quere zu kommen oder zu weit zu laufen.

 

Es vergeht eine kurze Zeit, bis Sie das Geräusch des Wassers ungeduldig macht. Aber wie der Vorhang eines Theaters wird der Maquis Sie daran hindern, die Show bis zum richtigen Moment zu sehen. 

 

Die 3 Bassins sind mit Sicherheit ein paradiesischer Ort: Flache Gebiete ohne Strömungen, majestätische natürliche Becken, die sich am Fuße eines steilen Berges überlagern. 

 

Wenn Sie sich die Beine vertreten möchten, können Sie eine kurze 25-minütige Wasserwanderung stromaufwärts unternehmen, bei der das Wasser in seinen türkis- und smaragdgrünen Farbtönen variiert. 

 

Wenn die Strömung zu irgendeinem Zeitpunkt kein Problem für Sie oder Ihre Kinder darstellt, ist das Abenteuer für die Unerschrockensten immer noch da. 

 

Die 3 Pools haben natürliche Rutschen, kleine Kletterpassagen, mehrere Sprungbretter, darunter eines von 8 Metern! 

 

Ein großartiger Ort, um den Tag zu verbringen. Und wenn Sie danach noch einen Moment am Strand und in einer guten Strohhütte genießen möchten, können Sie auf dem Weg zum Hotel anhalten. 

 

FAZIT 

 

Ob Solenzara River oder Purcaraccia, es gibt keinen Mangel an Möglichkeiten, in einem Fluss zu baden. 

 

Wir raten Ihnen dringend, ein wenig zu Fuß zu gehen, um eine himmlische und friedliche Ecke zu finden! Darüber hinaus werden Sie nach ein paar Minuten zu Fuß in den Kieseln auf die Becken natürlicher Schwimmbäder stoßen. Und je weiter du gehst, desto weniger Leute werden es sein, das ist das Geheimnis!

 

Zum Schluss noch ein letzter Ratschlag für unterwegs: Wo deutsche oder niederländische zugelassene Autos sind, ist sicher auch ein schönes Plätzchen! Sie kennen die guten Canyoning-Spots. Wer Canyoning sagt, sagt also auch Naturpools!

 

Andererseits muss man früh anreisen, denn die Spots sind besonders mitten in der Touristensaison beliebt. Wenn Sie von Solenzara kommen, befindet sich links ein kleiner Parkplatz auf Höhe der Fiumicelli-Brücke. Hier müssen Sie parken, sonst müssen Sie, wenn kein Platz ist, weiter gehen und einen Platz auf der unteren Seite finden, ohne den Verkehr zu behindern!

 

Laisser un commentaire

Votre adresse e-mail ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

de_DEDeutsch